Ernährungsberatung

30% der Westeuropäer leiden an einem metabolischen Syndrom, d.h. sie haben Bluthochdruck, Diabetes und erhöhte Blutfette, meist in Verbindung mit Übergewicht. Die Folgen können Gefäßerkrankungen jeglicher Art sein. Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenerkrankungen sind die bekanntesten Beispiele. Gesunde Ernährung heißt, das Essen auf die jeweilige Erkrankung oder deren Vorboten abzustimmen oder sogar eine Entstehung zu vermeiden.

Deshalb bieten wir Ihnen an:

  • Kurse zur Gewichtsreduktion, bei Bedarf gleichzeitige Optimierung von Blutzucker-, Blutfett und/oder Blutdruckwerten.
  • Heilfasten mit Kontrolle aller Stoffwechselparameter
  • Messung der Körperzusammensetzung (Bioimpedanzanalyse)
  • Ernährungsberatung im Einzelgespräch

Die Kosten werden teilweise von den Krankenkassen erstattet

Jutta Schlichter Ernährungsberaterin Diabetesberaterin DDG
ImpressumDatenschutz